Dr. Geek And The Freakshow

Aus Saarsound
Wechseln zu: Navigation, Suche

2008-

Neunkirchen

Horror-Punk

Info

Dr.Geek und Zombiehl trafen 2008 aufeinander. Nach mehreren gescheiterten Experimenten, erweckten sie dann endlich 2009 Frankensteiner zum Leben. Die erste EP „Miss Graveyard 1878“ wurde im Dezember 2009 unter Mithilfe von (Nekro-) Phil Hillen im SU2 Studio aufgenommen. Release des Ganzen war der 27.03.2010 Das Nachfolgealbum „The Wolfman...and other Stories from the Lab“ wurde erneut unter der Leitung von Phil Hillen aufgenommen und wurde am 19.02.2011 veröffentlicht. Am 07.07.2011 wurde das erste Video der Band zum Song „Dr. Jekyll & Mr. Hyde“ veröffentlicht. Am 16. August 2012 wurde ein Plattendeal mit Klabautermann Records unterschrieben.


Besetzung

  • Dr. Tiberius Geek, (voc, git)
  • Zombiehl, (bs, voc)
  • Frankensteiner, (dr)

Tonträger

  • EP "Miss Graveyard 1878" (2010)
  • CD "The Wolfman...and Other Stories from the Lab" (2011)

Sampler

  • Saarland Underground Sampler 2011 (2011)
  • Orkus Compilation 70 (2011)
  • Demon Messenger - Official Soundtrack (2011)
  • Orkus Dark Summer DVD 2012 (2012)

Links